Symphonieorchester Vorarlberg
 

Abonnementzyklus Feldkirch|Bregenz 2015|16

Konzert 1
sa 24. okt, 19.30h, montforthaus feldkirch
so 25. okt, 19.30h, festspielhaus bregenz
mo 26. okt, 21h, conservatorio giuseppe verdi milano


Hans Graf | Dirigent
Till Fellner | Klavier

Franz Schubert | Ouvertüre im italienischen Stil C-Dur D 591
Ludwig van Beethoven | Klavierkonzert Nr. 3 c-moll op. 37
Franz Schubert | Symphonie Nr. 6 C-Dur D 589

Alle Informationen zum Konzert
Konzert 2
fr 4. dezember 2015, 19.30h, montforthaus feldkirch
so 6. dezember 2015, 19.30h, festspielhaus bregenz


Gérard Korsten | Dirigent
Apollon Musagète Quartett

Antonín Dvořák | Symphonische Variationen 0p. 78
John Adams | »Absolute Jest« für Streichquartett und Orchester
Antonín Dvořák | Symphonie Nr. 9 e-moll »Aus der neuen Welt«

Alle Informationen zum Konzert
Konzert 3
sa 16. jänner 2016, 19.30h, montforthaus feldkirch
so 17. jänner 2016, 19.30h, festspielhaus bregenz


François Leleux | Oboe • Dirigent

Johannes Brahms | Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11
Johann Nepomuk Hummel | Introduktion, Thema und
Variationen für Oboe und Orchester op. 102
Georges Bizet | Symphonie Nr. 1 C-Dur

Alle Informationen zum Konzert
Oper
Februar–März 2016, SOV-Termine:
fr 5. februar 2016, 19.30h | di 9. februar 2016, 19.30h
mo 22. februar 2016, 19.30h | so 28. februar 2016, 16h
di 1. märz 2016, 19.30h
Vorarlberger Landestheater


Ingo Ingensand | Dirgent
Sigrid Herzog | Regie

W. A. Mozart |
Die Entführung aus dem Serail

Koproduktion mit dem Vorarlberger Landestheater

Alle Informationen zur Oper
Konzert 4
so 27. märz 2016, 19.30h, montforthaus feldkirch
mo 28. märz 2016, 19.30h, festspielhaus bregenz


Gérard Korsten | Dirigent
Eva Mei | Sopran

Thomas Thurnher | »Pour Camille« Elegie für Orchester
Richard Strauss | Vier letzte Lieder AV150
Edward Elgar | Ouvertüre »In the South (Alassio)« op. 50
Ottorino Respighi | »Pini di Roma«

Alle Informationen zum Konzert
Konzert 5
sa 30. april 2016, 19.30h, montforthaus feldkirch
so 1. mai 2016, 19.30h, festspielhaus bregenz


Ola Rudner | Dirigent
Allan Clayton | Tenor
Johannes Hinterholzer | Horn

Franz Schreker | Kammersinfonie für 23 Soloinstrumente
Benjamin Britten | Serenade für Tenor, Horn und Streichorchester
Ludwig van Beethoven | Symphonie Nr. 4 in B-Dur op. 60

Alle Informationen zum Konzert
In dieser Saison gilt es zwei Jubiläen zu feiern: 30 Jahre Symphonieorchester Vorarlberg und 10 Jahre Chefdirigent Gérard Korsten. Anlässlich dieser Ereignisse werden wir mit einer Neugestaltung der »Sternstunden Vol.2« und einem Live-Mitschnitt der Dvorak-Symphonie »Aus der neuen Welt« seit langem wieder zwei neue CDs produzieren.

Neben Chefdirigent Gérard Korsten, der zwei packende Programme leitet, kommen Stargäste am Pult – Hans Grafund Ola Rudner. François Leleux kommt mit seiner goldenen Oboe, die Sopranistin Eva Mei und der Tenor Allan Clayton mit goldenen Stimmen. Johannes Hinterholzer ist der prominente Horn­solist. Mit dem bedeutenden Beethoven-Interpreten Till Fellner sowie dem erfolgreichen Apollon Musagète Quartett konnten weitere hochkarätige Künstler verpflichtet werden.

Das Symphonieorchester Vorarlberg lädt Sie in der Saison 2015/2016 ein auf eine abwechslungsreiche Reise durch die Welt der Musik, durch Länder und Landschaften, durch Stile und Formen. Beginnend mit großer österreichischer Klassik, führt Sie der Zyklus – geografisch und zeitlich – über die »Neue Welt« der Romantik in die Moderne, wo Werke des Amerikaners John Adams und des Vorarlbergers Thomas Thurnher auf Sie warten.
Mit sensibler Serenadenstimmung macht das SOV Station in der Heimat, öffnet sich mit einem Italien-Schwerpunkt europäischen Weiten und zeichnet mit Werken der Komponisten Britten und Elgar wenig bekannte Bilder aus England nach. Mit einer der Meisteropern Mozarts steht wiederum eine interessante Opernproduktion auf dem Saisonprogramm.
Erkunden und genießen Sie die vielen Farben und Besetzungen des Orchesters.

Eine anregende und spannende Saison wünscht Ihnen
Thomas Heißbauer, Geschäftsführer



Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!