Symphonieorchester Vorarlberg
 
Beethovens Freiheitsoper am Vorarlberger Landestheater

Wenn am 1. Februar die Premiere von Beethovens „Fidelio“ am Vorarlberger Landestheater stattfindet, dann ist es die bereits dreißigste gemeinsame Opernproduktion des Symphonieorchester Vorarlberg und des Landestheaters. Beethovens einzige Oper verspricht allen Musikdrama-Liebhabern einen ganz besonderen Genuss. Am Dirigentenpult gibt es ein Wiedersehen mit Karsten Januschke, Regie führt Henry Arnold.


Die Kooperation mit dem Vorarlberger Landestheater ist nicht nur alljährlich ein Fixpunkt im Jahresprogramm des Symphonieorchester Vorarlberg, sondern auch eine Erfolgsgeschichte. Die nunmehr dreißigste Kooperation bringt mit Ludwig van Beethovens „Fidelio“ im klassischsymphonischen Stil eine herausragende Erscheinung unter den großen Werken der Opernliteratur auf die Bühne. Das 1805 in Wien uraufgeführte Werk gilt als Prototyp aller Freiheitsopern. Dieses große Musiktheaterstück lädt dazu ein, das oft missverstandene politische Credo von Beethoven neu zu entdecken. Beethoven war ein überzeugter Anhänger der Ideale der Französischen Revolution. Er schuf das Werk unter dem Eindruck der politischen Ereignisse seiner Zeit und übertrug das Geschehen in einzigartige Musik.

Für die musikalische Leitung zeichnet, wie bereits 2018 bei Donizettis „Don Pasquale“, Karsten Januschke verantwortlich. Der deutsche Dirigent hat sich im Opern- und Konzertbereich innerhalb weniger Jahre einen Namen als überaus anerkannter Vertreter einer jüngeren Generation gemacht. Als Regisseur konnte Henry Arnold gewonnen werden.


An insgesamt zehn Terminen wird das Symphonieorchester die Produktion im Februar 2019
musikalisch mitgestalten. Vier Aufführungen stehen für die SOV-Abonnenten zur Auswahl.




Ludwig van Beethoven: Fidelio
Vorarlberger Landestheater, Großes Haus

Kooperation mit dem Vorarlberger Landestheater

Premiere: Freitag, 1. Februar 2019, 19.30 Uhr
10 Vorstellungen im Vorarlberger Landestheater im Februar 2019

4 Termine für Abonnenten des SOV zur Auswahl
Sonntag, 3. Februar 2019, 16.00 Uhr
Dienstag, 5. Februar 2019, 19.30 Uhr
Freitag, 15. Februar 2019, 19.30 Uhr
Sonntag, 24. Februar 2019, 16.00 Uhr

Karsten Januschke: Dirigent
Henry Arnold: Regie

Ludwig van Beethoven: Fidelio

Weitere Infos: Landestheater


Freier Kartenverkauf:
Vorarlberger Landestheater per Mail an ticket@landestheater.org oder unter +43 5574 42870-600
in allen Vorverkaufsstellen von v-ticket
oder über die Ticket Gretchen App


Opernsoiree Fidelio mit Regisseur Henry Arnold und Dirigent Karsten Januschke sowie
musikalischen Kostproben

ORF Landesfunkhaus, Dornbirn
Sonntag, 20. Jänner 2019, 17.00 Uhr

Moderation: Bettina Barnay/ORF Vorarlberg
Karten: karten.vbg@orf.at oder +43 5572 301
Eintritt frei

zurück zur aktuellen Orchesterpost



Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!